Neuromobilisation

Manuelle Therapie, wo mittels Druck und Zug auf der Muskulatur ein Reiz zur Mehrdurchblutung und Aktivierung gesetzt wird. Anwendung: bei jeder Art von Schmerzen und Verspannungen, nach längeren Bewegungspausen, bei psychischen Belastungszuständen. Muskeln massieren lassen, sich entspannen und körperliche Beschwerden gezielt behandelt zu wissen tut wohl.

Indikationen:

Erkrankungen des Bewegungsapparates
Verbesserte Wundheilung
Schmerzlinderung
Einwirken auf innere Organe über Reflexbögen
Psychische Entspannung
Reduktion von Stress
Verbesserung des Zellstoffwechsels im Gewebe
Beeinflussung des vegetativen Nervensystems
Kopf- und Rückenschmerzen